Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft

…von Übelkeit über Migräne bis Rückenschmerzen.
Gerne werde ich mir Zeit für Ihre Beschwerden nehmen. Ich arbeite unter anderem mit Akupunktur, Akutaping, Homöopathie und anderen naturheilkundlichen Methoden.

In der Schwangerschaft haben Frauen gesetzlichen Anspruch auf Hebammenhilfe, diese Leistungen werden also von den Krankenkassen übernommen.

Bei Behandlungen mittels Akupunktur oder Akutaping wird pro Sitzung ein Eigenanteil von 3,- € von der Patientin verlangt.
Termine nach Vereinbarung.